Erlebnisführung Schloss Brake: Gold herstellen (23.05.24)

Erlebnisführung Schloss Brake: Gold herstellen (23.05.24)

Donnerstag, 23. Mai 2024
15.30 – 17.30 Uhr
Altersgruppe: 8 – 10 Jahre

Es ist nicht alles Gold, was glänzt –
wie Alchemisten versuchten, aus Dreck Gold zu machen.

Wer träumt nicht davon, so wie Dagobert Duck in Unmengen an Gold zu schwimmen? Auch Graf Simon VI., der seinerzeit auf Schloss Brake lebte und regierte, wollte möglichst viel von dem edlen Metall besitzen. Deswegen engagierte er Alchemisten, die angeblich wussten, wie man Gold herstellt. Im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake kann man viele goldene bzw. vergoldete Ausstellungsstücke finden. Hier wird auf unterhaltsame Art und Weise erklärt, wofür sie gedacht waren und was sie bedeuten. Außerdem kann man im Schlossturm einen Blick in eine „Alchemistenkammer“ werfen und so der geheimen Wissenschaft auf die Spur kommen. Anschließend versuchen wir, im Labor mit Forscherkittel und Schutzbrille selbst Gold herzustellen. Dabei verzinken wir gemeinsam eine Kupferscheibe und legieren sie anschließend zu Messing.

Dauer: 2 Stunden

Anmeldung

    Vorname und Name Club-Mitglied (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Strasse (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Geburtsdatum (tt.mm.jjjj) (Pflichtfeld)

    Mitgliedsnummer

    Zusätzliche Nachricht an uns:

    Hiermit sind Sie einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Eine Kopie der Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufshinweise gibt es in der Datenschutzerklaerung.

    Kein Problem!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert